Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Sie möchten sich für Bienen einsetzen? Werden Sie doch Pate für die Bienenvölker eines Bienenstandes.

Oder verschenken Sie eine Bienenpatenschaft als besonderes Geschenk. Anlässe gibt es ja genug: Firmeneinstand oder -ausstand, Geburtstage, Weihnachten, Ostern und Jubiläen, fürs Enkelkind oder die Lieblingstante, Oma und Opa, Muttertag und Vatertag, Hochzeitstage und, und, und ...

Ihre Patenschaft trägt dazu bei, dem Bienensterben entgegen zu wirken und durch Ihre Unterstützung kann der Bienenbestand gesichert werden. Ihr Engagement hilft auch, weitere Jungvölker zu bilden. So ist es möglich, die flächendeckende Bestäubung durch Bienen zu verbessern.

Sie unterstützen nicht nur die Bestäubung von vielen Pflanzen in Gärten und Nachbarschaft, sondern erhalten von uns als Dankeschön mehr als nur Ihren eigenen Honig des Standes, für den Sie eine Patenschaft übernehmen. Sie erhalten auch faszinierende Einblicke in das Leben und die beeindruckenden Fähigkeiten unserer Bienen. 

Unsere Bienenstände befinden sich ausschließlich auf Privatgrundstücken und sind so vor Vandalismus, Diebstahl und ähnlichen Wirren geschützt.

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Lust haben im Rahmen einer Patenschaft häufiger mitzuimkern und die Bienen noch besser kennenzulernen, sprechen Sie uns an.

So sieht es aus, wenn der frisch geschleuderte Honig aus der Schleuder herausläuft. Leider gibt es noch keine "Riech-Videos", denn nicht nur der Anblick ist unbeschreiblich.


Unsere Bienenstände in Dortmund und Umgebung


Entwicklung des Standes Lücklemberg im Jahresverlauf


Und in den Monatsbetrachtungen wird von uns beschrieben, was wir an den Bienenständen getan

haben und warum wir es getan haben.

Zu den Betrachtungen des Monats

gelangen Sie durch Anklicken des Bildes. Dort finden Sie auch vorherige Monatsbetrachtungen.


Folgende Patenschaften sind im Rahmen unserer Imkerei möglich:

Patenschaft "DROHN"

  • Laufzeit 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum
  • 4 Gläser (á 250 gr) eigenen Stadtteilhonig des Bienenstandes Ihrer Wahl, inkl. Versand, eine Abholung ist selbstverständlich auch möglich
  • 100 gr einer mehrjährigen, bienenfreundlichen Saatgutmischung (Wildblumen und Kräuter), ausreichend für 10 m², für Ihren Balkon oder Garten
  • eine Patenschaftsurkunde

 

 

Preis: 55 Euro für ein Jahr

Patenschaft "ARBEITERIN"

  • Laufzeit 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum
  • 6 Gläser (á 250 gr) eigenen Stadtteilhonig des Bienenstandes Ihrer Wahl, inkl. Versand, eine Abholung ist selbstverständlich auch möglich
  • 100 gr einer mehrjährigen, bienenfreundlichen Saatgutmischung (Wildblumen und Kräuter), ausreichend für 10 m², für Ihren Balkon oder Garten
  • Eine Patenschaftsurkunde
  • 1 Standbesuch am Stand Lücklemberg

 

Preis: 75 Euro für ein Jahr

Patenschaft "KÖNIGIN"

  • Laufzeit 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum
  • 8 Gläser (á 250 gr) eigenen Stadtteilhonig des Bienenstandes Ihrer Wahl, inkl. Versand, eine Abholung ist selbstverständlich auch möglich
  • 100 gr einer mehrjährigen, bienenfreundlichen Saatgutmischung (Wildblumen und Kräuter), ausreichend für 10 m², für Ihren Balkon oder Garten
  • Eine Patenschaftsurkunde
  • 2 Standbesuche am Stand Lücklemberg

 

Preis: 95 Euro für ein Jahr

Hinweise zu den Patenschaften:

  • Die Patenschaften enden nach einem Jahr und werden nicht automatisch verlängert.
  • Wir bitten um Verständnis dafür, dass Besuche im Rahmen der Patenschaften "Arbeiterin" und "Königin" nur am Stand Lücklemberg (sozusagen unser Heimatstand) möglich sind, da alle anderen Stände auf Privatgrundstücken liegen, zu denen wir natürlich Zutritt haben. Es muss aber auch die Privatsphäre der Bewohner geschützt werden. Dafür gibt's dann bei uns auch einen Kaffee.
  • Paten erhalten Ihren Patenschaftshonig in den Monaten September bis Dezember, also nach dem Schleudern Mitte bis Ende Juli.
  • Wenn Sie schleuderfrischen (also flüssigen bis zähflüssigen, ungerührten und klaren,) Honig wünschen, lassen Sie es uns bitte wissen. Dieser muss im Vorfeld aus den zu rührenden Honigen des Standes entnommen werden. Er kann auch schon eher verschickt werden. Informationen zu schleuderfrischem und gerührtem Honig finden Sie hier.
  • Bei der Saatgutmischung handelt es sich um eine sehr hochwertige Mischung der "Revierberatung Wolmersdorf", Informationen zur Mischung finden Sie hier.

Der Patenschaftshonig kann selbstverständlich auch selber abgeholt werden.

Wie Sie eine Patenschaft abschliessen können, als Geschenk oder für sich selber, erfahren Sie hier .

Fragen, Anregungen, Wünsche, Kritik? Wir freuen uns über jeden Kontakt.  Sprechen Sie uns an ...